ÖBB RAIL AD 2015 - Jury 2015


Dr. Dieter Scharitzer
ist seit über 15 Jahren als selbständiger Unternehmensberater tätig. 1990 startete er seine universitäre Karriere an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist dort als Ass. Prof. am Institut für Marketing-Management tätig. Neben regen Vortrags- und Seminartätigkeiten sowie Workshops zu marketingspezifischen Themen hielt Scharitzer zahlreiche fach- und populärwissenschaftliche Vorträge.


Dr. Kristin Hanusch-Linser
ist seit 2010 Konzernsprecherin und Leiterin Kommunikation und Marketing der ÖBB-Holding AG, sowie Geschäftsführerin der ÖBB Werbung. 2012 wurde sie von der International Advertising Association (IAA) zum „Marketer des Jahres“ gewählt. Vor ihrem Eintritt in die ÖBB war sie Vorstand Marketing und Vertrieb bei der Regionalmedien Austria AG und in der Geschäftsleitung der Tageszeitung HEUTE für Verkauf, Vertrieb und Marketing verantwortlich.


Mag. Manfred Oschounig
startete seine Karriere 1992 bei Bank Austria als Teamleiter im Bereich Zielgruppenmarketing. 2001-2004 verantwortete er Marketing und Kommunikation der Bank Austria Creditanstalt Leasing Gruppe. 2004 wechselte Oschounig als Head of Marketing zur ING-DiBa Direktbank Austria. Nachdem er 2008-2009 als selbständiger Unternehmensberater tätig war wurde er zum Leiter für Marketing und Kommunikation ÖBB-Postbus GmbH bestellt. Im September 2010 wechselte er als Geschäftsführer zur ÖBB Werbung GmbH.


Mag. Joachim Feher ist seit 2007 CEO bei der Kommunikationsagentur MediaCom. Er begann seine berufliche Laufbahn nach dem Publizistik und Politikwissenschaft-Studium beim ORF, wo er von 1993 bis 2000 die ORF-Werbezeitenvermarktung mitaufbaute und die Gründung der ORF-Enterprise mitverantwortete. Im Jahr 2000 trat Feher als Leiter der Kommunikationsforschung bei der MediaCom ein. Feher war 2009 Mitglied der Media-Jury in Cannes und ist darüber hinaus Mitglied in der Österreichischen Auflagenkontrolle, der Media-Analyse und dem Österreichischen Werberat.


Michael Straberger
ist Präsident des Österreichischen Werberates und Inhaber des Beratungsunternehmens straberger conversations. Straberger ist seit über 20 Jahren in der Kommunikationsbranche, profilierte sich als Gründer der „direct´n´more“ in den ausgehenden 90er Jahren, fusionierte mit der Publicis Group Austria und sammelte Erfahrung in einem internationalen Agenturnetzwerk um in den letzten Jahren mit seiner mstrust Beteiligungspläne zu realisieren.


Rudi Kobza
ist Eigentümer und Geschäftsführer der kobza integra. Kobza kann auf eine lange und erfolgreiche Vergangenheit in der Kommunikationsbranche zurückblicken. Der Wiener ist heute Eigentümer der kobza media und Miteigentümer Österreichs führender Kreativschmiede LOWE GGK. Neben seinen Redner- und Seminartätigkeiten mit dem Schwerpunkt integrierte Kommunikation wurde Kobza als erster und einziger Österreicher vom Journal „media marketing europe“ unter die Top 30 Europas gewählt.


Florian Zelmanovics
ist CEO bei Maxus. Maxus ist ein globales Netzwerk lokaler Mediaagenturen und  Teil der GroupM, der weltweit größten Medien-Investment-Management-Gruppe. Zelmanovics führte davor die Kreativagentur Draftfcb Partners, sowie die Dialog- und Online-Agentur Draftfcbi. Weiters war er als Marketing Direktor bei HP und in Managementrollen bei Compaq, Infomatec und IBM tätig.



Mag. Sabine Hoffmann
ist Founder und CEO von ambuzzador. Sie startete ihre Karriere als Produkt-Managerin bei UTA und wechselte nach zwei Jahren als Head of Products & Marketing zu Nextra Telekom. Danach führte sie ein Jahr den Bereich Strategic Marketing bei netway und heuerte anschließend als Senior Consultant bei Accelate an. Mag. Sabine Hoffmann ist mit ihrer Agentur ambuzzador seit 2004 Pionierin im Bereich Buzz Marketing und Social Branding.


Mag. Harald Schmidl
ist Prokurist und Leiter Konzernmarketing International bei bauMax AG. Der Werbe- und Marketingfachmann war in den vergangenen 20 Jahren als Account Director und als Werbeleiter von One und der Telekom Austria tätig. Später zeichnete Harald Schmidl für die Leitung der Marketingabteilung der Lyoness Holding Europe AG verantwortlich. 2011 hat er die Leitung der Marketingabteilung bei bauMax übernommen. Neben klassischer Werbung ist er auch für Internetmarketing und Below-the-Line-Maßnahmen verantwortlich.


Christoph Fälbl
ist ein bekannter Schauspieler und Kabarettist. Neben zahlreichen Filmproduktionen, sowie Engagements am Theater war der beliebte Volksschauspieler von 1999 bis 2009 unter
anderem auch festes Mitglied des Ensembles im Kabarett Simpl und ist gemeinsam mit Ciro De Luca das aktuelle Testimonial der ÖBB.



Friedrich Kovac
ist geschäftsführender Gesellschafter bei XL-Design sowie Leiter von Vertrieb und Marketing im Unternehmen. XL-Design wurde 1999 gegründet und gilt als einer der führender Partner für die werbetreibende Wirtschaft in sämtlichen Bereichen der Druckvorstufe, großformatigen Digitaldruck, Folienschnitt und Folienbeschriftung. Mit rund 25 Mitarbeitern zählt  XL-Design heute zu den größten der Branche.




Michael Obermayer
ist Account Manager bei 3M Commercial Graphics. 3M ist ein hoch diversifiziertes Technologieunternehmen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen. Seit mehr als 45 Jahren gelten Selbstklebefolien von 3M in der Branche als Referenz für Qualität, Leistung und Wert.




Harald Guzdek
ist Geschäftsführer der Verkehrsverlag Medienconsulting GmbH. Die Verkehrsverlag Medienconsultung Gmbh wurde 1998 gegründet, ist Kooperationspartner der ÖBB und bietet umfangreiche Beratung und Werbemöglichkeiten im Out of Home Bereich an.


Mag. Martin Platzer
ist Geschäftsführer der Zugkraft Vermarktungs GmbH. Als offizieller Partner der ÖBB-Werbung ist ZUGKRAFT Ansprechpartner für digitale Werbung auf ÖBB Werbeflächen. Mag. Martin Platzer ist auch CEO der MPM Sponsoring Consulting GesmbH, eine Werbeagentur mit Spezialisierung auf Sponsoring.